Mitmachen
Artikel

Vier SVP-Kandidaten für die Grabser Gemeindewahlen

Die Mitglieder der SVP Grabs nominieren einstimmig Andreas Vetsch, Peter Gabathuler, Heinrich Gantenbein und Christian Schwendener für die Gemeindewahlen in Grabs vom 27. September. Die Volkspartei bietet damit eine Auswahl und ist bereit, mehr Verantwortung für die Gemeinde zu übernehmen.

Am 27. September finden auch in der Gemeinde Grabs die kommunalen Erneuerungswahlen statt. Der Vorstand der SVP Grabs schlug den Mitgliedern dazu vier Kandidaten zur Nomination vor: Andreas Vetsch (bisher, Vizepräsident Ortsverwaltungsrat),
Peter Gabathuler (neu, Gemeinderat),
Heinrich Gantenbein (neu, Gemeinderat) und
Christian Schwendener (neu, GPK politische Gemeinde).

Die SVP Grabs möchte damit mehr Verantwortung in der Gemeinde übernehmen und sich konsequent für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen. «Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gemeinde wahr und bieten Grabs eine Wahl,» so der Wahlkampfleiter und Kantonsrat Sascha Schmid.

Andreas Vetsch (bisher, Ortsverwaltungsrat)
Mit Andreas «Loch Dres» Vetsch (62) stellt sich ein Grabser Urgestein zur Wiederwahl. Seit 2001 ist die SVP Grabs durch den selbständigen Landwirten im Verwaltungsrat der Ortsgemeinde Grabs vertreten. Seit 2013 dient er der Ortsgemeinde als Vizepräsident und setzt sich unter anderem für die Erhaltung der Alpen ein. Privat ist er verheiratet und hat sechs Kinder. In seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit in der Natur, singt im Jodelclub Bergfinkli und ist Mitglied im Skiclub Grabserberg.

Peter Gabathuler (neu, Gemeinderat)

Peter Gabathuler (27) ist Unternehmer und arbeitet als selbständiger Versicherungsbroker in Grabs. Seit gut einem Jahr ist er Präsident der SVP Grabs. Der gelernte Automechaniker wohnt mit seiner Partnerin in Grabs. Nachdem er bei den Kantonsratswahlen den zweiten Ersatzplatz auf der SVP-Liste erreicht hat, möchte er als Gemeinderat für seine Wohngemeinde Verantwortung übernehmen. Daneben engagiert er sich neben der politischen Tätigkeit in der IG Grabs im Vorstand und setzt sich für das regionale Gewerbe ein.

Heinrich Gantenbein (neu, Gemeinderat)

Heinrich «Heini» Gantenbein (47) wohnt am Grabserberg und ist Mandatsleiter und Partner bei der Innovatis Treuhand AG in Buchs. Der diplomierte Rechnungslegungsexperte und gelernte Landwirt ist verheiratet und hat 2 Kinder. Nach 3 Jahren in der Verkehrs kommission der Gemeinde Grabs möchte er im Gemeinderat aktiv mitwirken. In seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit mit seiner Familie, in der Natur oder bei Vereinsaktivitäten. Er ist Mitglied im Skiclub Grabserberg, im Einwohnerverein Grabserberg und im Seilziehclub Sevelen.

Christian Schwendener (neu, GPK politische Gemeinde)

Der Inhaber der Werbetechnik Firma «Printop», Christian «Chrigel» Schwendener (64), wohnt mit seiner Frau in Grabs und hat zwei Kinder. Der gelernte Buchdrucker und langjährige Unternehmer ist sich den Umgang mit Zahlen gewohnt. Daher möchte er künftig als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission einen kritischen Blick auf die Gemeindefinanzen werfen. Freie Stunden verbringt er gerne mit seinen Enkelkindern, beim Brennholz rüsten und Brot backen.

Artikel teilen
Kategorien
#svp grabs
weiterlesen
Kontakt
SVP Werdenberg
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden